Vorlesung: Einf├╝hrung in die Technische Informatik

Lehrstuhl Technische Informatik
Dozent Dr. Buchty
Betreuer Peter
M├╝ller
Vorlesung Dienstag, 13 c.t. - 16 Uhr
Raum H├Ârsaal N2, Morgenstelle
Beginn 11.10.2011
Homepage https://cis.informatik.uni-tuebingen.de/eti-ws-1112
Eintrag im LSF Einf├╝hrung in die Technische Informatik

Beschreibung

Die Veranstaltung vermittelt den Studierenden grundlegende Kenntnisse, wie sie zum Aufbau und Verst├Ąndnis digitaler Schaltkreise erforderlich sind. Es werden physikalische Grundlagen zur Funktionsweise und Anwendung passiver (Widerst├Ąnde, Kondensatoren, Spulen) sowie Halbleiter-Bauelemente (Dioden, Transistoren) besprochen und die Realisierungen in verschiedenen Halbleiter-Technologien (bipolar, nMOS, CMOS) behandelt.
Aufbauend auf diesen Grundlagen befasst sich die Veranstaltung mit dem sogenannten Logik- und RT-Entwurf und beinhaltet vertiefend die Themen Boolesche Algebra, Schaltalgebra, Schaltnetze, KV-Diagramme und andere Minimierungsverfahren, Schaltnetzanalyse und -synthese, Flipflops (RS, JK, T etc.), Schaltwerksanalyse und -synthese, Speicherstrukturen (RAM, ROM, EPROM, Flash, PLA, FPGA), Rechnerarithmetik, IEEE-Gleitkommastandards sowie den Register-Transfer-Entwurf.

Literatur

W. Schiffmann, R. Schmitz. Technische Informatik 1: Grundlagen der digitalen Elektronik. 5. Auflage, Springer, 2004.

Bemerkung

Die Organisation der ├ťbungen (Gruppeneinteilung, Bekanntgabe von Zeiten und R├Ąumen usw.) findet in der ersten Vorlesungstunde statt.

Die ├ťbungen werden ├╝ber das CIS-Portal aus- und abgegeben.