Vorlesung: Anwendungen der Multimediatechnik

Lehrstuhl Eingebettete Systeme
Dozent Prof. Dr. Bringmann
Betreuer Burg
JĂŒrgen Sommer
Vorlesung Montags, 16 c.t. - 18 Uhr
Raum Morgenstelle, Hörsaal N2
Beginn 15.04.2013
Umfang 2 SWS
Umfang der Übung 1 SWS
Voraussetzungen         INF 3321 Grundlagen der Multimediatechnik (oder gleichwertig)
PrĂŒfungsfach      Technische Informatik
Eintrag im LSF Anwendungen der Multimediatechnik

Beschreibung

Der Fokus dieses Moduls liegt auf den Anwendungsbereichen der Multimediatechnik. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Inhaltsanalyse von Multimediadaten. Zu Beginn werden grundlegende Algorithmen zur Bildverbesserung und Bildanalyse vorgestellt. Daran schließen Techniken zur Audio- und Videoanalyse an. In der Audioanalyse werden Verfahren zur Sprach- und Musikerkennung behandelt, die Videoanalyse fokussiert auf Techniken zur Schnitterkennung. Ein zweiter Schwerpunkt liegt im Bereich Lokalisierung, Navigation und mobiler Assistenz. In diesem Themengebiet werden grundlegende Technologien und die darauf aufbauenden Algorithmen zur Lokalisierung und Navigation innerhalb und außerhalb von GebĂ€uden sowie AnsĂ€tze zur Koppelnavigation diskutiert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich geeigneter Beschreibungsverfahren zur Erstellung und Programmierung von Multimediadaten (Autorensysteme), wobei Aspekte der Mensch/Maschine-Interaktion, Benutzbarkeit sowie subjektives Empfinden und Ästhetik behandelt werden.

Die Inhalte der Vorlesung werden anhand von praktischen Programmieraufgaben vertieft. Hierzu werden Grundkenntnisse in Java erwartet. Als Framework zur Bild- und Videoverarbeitung wird ImageJ verwendet.

Literatur

K. D. Tönnies: Grundlagen der Bildverarbeitung; Pearson Studium, 2005.

W. Burger, M. J. Burge: Digital Image Processing - An Algorithmic Introduction Using Java, Springer-Verlag, 2010.

J. Wendel: Integrierte Navigationssysteme; Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2007.

R. Malaka, A. Butz H. Hußmann: Medieninformatik - Eine EinfĂŒhrung; Pearson Studium, 2009.

R. Steinmetz: Multimedia-Technologie; Springer-Verlag, 3. Auflage, 2000.

Bemerkung

Details zum Übungsbetrieb können dem CIS-System entnommen werden.