Seminar: Eingebettete Systeme

Lehrstuhl Eingebettete Systeme
Dozenten Prof. Dr. Bringmann
Hatziioannidis
Seminar Dienstag, 10-12 Uhr
Raum A302
Beginn 12.04.2016, hier werden weitere Termine zur gleichen Zeit besprochen
Umfang 2 SWS (4 LP)
Voraussetzungen         Empfohlen wird die Vorlesung "Modellierung und Analyse von Eingebetetten Systemen" im Wintersemester
Prüfungsfach      Eingebettete Systeme
Eintrag im LSF Eingebettete Systeme

Beschreibung

Eingebettete Systeme (ES) sind in übergeordnete Systeme, wie z.B. Kraftfahrzeuge, Flugzeuge, Fotos, Handys, Haushaltsgeräte, medizinische Geräte usw. integriert und nehmen dort z. B. Steuerungs-, Regelungs- oder Überwachungs-Aufgaben wahr. ES werden als die wichtigste Anwendung der Technischen Informatik in den kommenden Jahren angesehen. Nach heutigen Schätzungen werden bereits weit mehr Prozessoren in ES eingesetzt als in PCs.

  • Entwicklungsplattformen
  • Energieoptimierung bei ES
  • Multiprozessorsyteme in ES
  • Eingebettete Systeme im Automobil

 

Aus diesen Gebieten kann sich jeder Studierende eines der angebotenen Vortragsthemen aussuchen, über das er ca. 30 Minuten referieren und zusätzlich eine Ausarbeitung abliefern muss. Die Studierenden werden fachlich angeleitet.

Literatur

Wird beim ersten Termin bekannt gegeben.

Bemerkung

Richtlinien für wissenschaftliche oder technische Texte

Power Point-Format-Vorlage

Vorlage für die Ausarbeitung