Seminar: Eingebettete Systeme

Lehrstuhl Technische Informatik
Dozent Dr. Lange
Seminar Dienstags, 10:00 Uhr c.t.
Raum A 104, Sand 14
Beginn Dienstag, 18. 10. 2011, 10:00 Uhr c.t.
Umfang 2 SWS (4 LP)
Voraussetzungen         6 ff. Empfohlen wird: Die Vorlesung "Entwurf und Synthese von Eingebetetten Systemen" im SS
Pr├╝fungsfach      Technische Informatik
Eintrag im LSF Eingebettete Systeme

Beschreibung

Eingebettete Systeme (ES) sind in ├╝bergeordnete Systeme, wie z.B. Kraftfahrzeuge, Flugzeuge, Fotos, Handys, Haushaltsger├Ąte, medizinische Ger├Ąte usw. integriert und nehmen dort z. B. Steuerungs-, Regelungs- oder ├ťberwachungs-Aufgaben wahr. ES werden als die wichtigste Anwendung der Technischen Informatik in den kommenden Jahren angesehen. Nach heutigen Sch├Ątzungen werden bereits weit mehr Prozessoren in ES eingesetzt als in PCs.

  • Entwicklungsplattformen
  • Energieoptimierung bei ES
  • Multiprozessorsyteme in ES
  • Eingebettete Systeme im Automobil

Aus diesen Gebieten kann sich jeder Studierende ein Vortragsthema aussuchen, ├╝ber das er ca. 30 Minuten referieren und zus├Ątzlich eine Ausarbeitung abliefern muss. Die Studierenden werden fachlich angeleitet.

Bemerkung

Liste der Seminar-Vortragsthemen

Einf├╝hrung und Richtlinien

Richtlinien f├╝r wissenschaftliche oder technische Texte

Power Point-Format-Vorlage

Vorlage f├╝r die Ausarbeitung