Programmierprojekt: Keep your eyes open

Seminar: Programmierprojekt: Keep your eyes open

Lehrstuhl Technische Informatik
Dozent Jun.-Prof. Dr. Kasneci
Betreuer Jun.-Prof. Dr. Kasneci
Sippel
Dr. KĂŒbler
Raum B226
Vorbesprechung         19.4.2013, 13 Uhr, B226
Umfang 3 SWS / 6 LP

Beschreibung

„Keep your eyes open!“
Automatisierte Auswertung von Eye-Tracking Daten

Die Aufzeichnung von Blickdaten mittels sog. Eye-Tracker wird in einer Vielzahl von Forschungsgebieten, z.B. Medizin, Psychologie und Marktforschung, eingesetzt. HĂ€ufig wird dabei Probanden ein statisches Bild, ein Dokument oder eine Webseite prĂ€sentiert. Die Art und Weise, wie das Bild betrachtet wird, gibt AufschlĂŒsse ĂŒber viele kognitive Prozesse.

Bei der Betrachtung dynamischer Szenen, z.B. bei der Autofahrt, scheitert die Auswertung jedoch an der fehlenden Möglichkeit, bewegte Objekte zu lokalisieren und zu verfolgen. Ziel dieses Projekts ist Entwicklung eines Tools zur VerknĂŒpfung von Objekt- und Eye-Tracking. Dadurch kann bestimmt werden ob, wann und wie lange ein Objekt betrachtet wurde.

Dieses Projekt ist fĂŒr eine Gruppe von 4 Studenten vorgesehen.

 

Inhalte

  • Implementierung von robusten Funktionen fĂŒr den Import von Eye-Tracking Daten
  • Entwurf und Implementierung einer benutzerfreundlichen OberflĂ€che
  • Einbinden und Anwenden eines Tools zur Objektverfolgung in Videos
  • Erstellung einer Analysefunktion zur Detektion erkannter Objekte mittels Matching Algorithmen
  • Konzeption einer intuitiven und interaktiven Visualisierung der Ergebnisse

 

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse in C, C++ und Matlab


Dachveranstaltung zur Vorlesung "Software Engineering" von Herrn Prof. Klaeren