Praktikum: Eingebettete Systeme

Lehrstuhl Technische Informatik
Dozent Dr. Lange
Betreuer Jun.-Prof. Dr. Kasneci
Dr. de Oliveira Filho
Andreas Beck-Greinwald (andreas.beck-greinwald(at)gmx.de, Immanuel Luhn (immanuel.luhn(at)gmail.com)
Praktikum Dienstags, 14:15 Uhr
Raum Raum A302 Sand 13/14
Beginn 27. Oktober 2009 14:15 Uhr, Raum A 302
Umfang 4 SWS/8 LP
Voraussetzungen         5 ff.
Prüfungsfach      Technische Informatik
Eintrag im LSF Eingebettete Systeme

Beschreibung

Dieses Praktikum will praktische Erfahrungen beim Programmieren von mobilen Eingebetteten Systemen (ES) vermitteln.

Die Teilnehmer sollen in Teams zu je 2 bis 3 Studentinnen/Studenten und in drei Gruppen eine kleine Programm-Entwicklung aus dem Gebiet Mobile Eingebettete Systeme nachvollziehen und dabei moderne Entwicklungswerkzeuge und Komponenten kennenlernen.  Ziel des Praktikums ist die Entwicklung und Inbetriebnahme eines kleinen drahtlosen Sensor-Aktor-Netzwerks innerhalb eines Gebäudes auf der Basis der Bluetooth-Technologie.

Verwendete Programmiersprachen sind C, JAVA-SE und JAVA2ME.