Vorlesung: Multimediatechnik

Lehrstuhl Technische Informatik
Dozent Prof. Dr. Rosenstiel
Vorlesung Montag 13-15 Uhr
Raum Morgenstelle, H├Ârsaal N3
Umfang 2 SWS / 3 LP
Pr├╝fungsfach      Technische Informatik
Eintrag im LSF Multimediatechnik

Beschreibung

Die Vorlesung behandelt Grundlagen, Systemaspekte und Dienste der Multimediatechnik. Die Grundlagen f├╝r die Verarbeitung digitaler Audio- und Videodaten bilden das Shannonsche Abtasttheorem und die PulsCode-Modulation (PCM). Hieraus haben sich verschiedene Techniken entwickelt, die auf das jeweilige Medium spezialisiert sind. Die Audiotechnik beinhaltet Musik- und Sprachverarbeitung, die Videotechnik beruht im wesentlichen auf der Entwicklung des digitalen Fernsehens. Die Datenraten dieser Medien erfordern entsprechende Kompressionsverfahren, die sowohl in Hardware wie auch in Software realisiert werden k├Ânnen. Ein zentraler Aspekt von Multimedia ist die Dienstg├╝te sowie die Bereitstellung entsprechender Dienste. In diesem Rahmen werden im einzelnen behandelt: Multimedia-Betriebssysteme, Medienserver und Kommunikationssysteme.

Literatur

Ralf Steinmetz: Multimedia-Technologie, Springer-Verlag 1999