Dustin Peterson

Eberhard-Karls-Universit├Ąt T├╝bingen
Wilhelm-Schickard Institut f├╝r Informatik

Sand 13, B205
72076 T├╝bingen

Telefon: +49 (7071) 29-75458
Telefax: +49 (7071) 29-5062

E-Mail: peterson

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Kontakt-Formular

Profil von Dustin Peterson auf LinkedIn anzeigen

Dustin Peterson

Studentische Arbeiten

Offene Arbeiten

Automatische Optimierung der Leistungsaufnahme von System-on-Chip Designs am Beispiel eines x86-kompatiblen Open Source Prozessors

Masterarbeit, ausgeschrieben am 23. April 2017

Solltet ihr Interesse an einem anderen Abschlussarbeitsthema in den untenstehenden Forschungsbereichen (Power Management, Low Power Design, ...) haben, k├Ânnt ihr euch nat├╝rlich auch gerne an mich wenden!

Laufende Arbeiten

Aktuell gibt es keine laufenden Abschlussarbeiten.

Abgeschlossene Arbeiten

Methoden und Werkzeuge zur Synthese von UPF-basierten Low Power Plattformen

Masterarbeit, 2017, Adrian Czarkowski

Statische Schaltungsanalyse zur Detektion redundanter Registeraktivit├Ąten

Masterarbeit, 2016, Yannick Runge

Beschleunigung eines Frameworks zur Schaltungsanalyse durch die JDD Library und funktionale Entscheidungsdiagramme

Masterarbeit, 2016, Holger Honz

Implementierung und Evaluation eines Verfahrens zur Partitionierung eines RTL Designs in Power Domains

Bachelorarbeit, 2016, Marven Georg Stein

Entwicklung eines Scala-Frameworks zur automatisierten Erzeugung spezifischer AHB-Slaves

Bachelorarbeit, 2015, Adrian Frischknecht

Integration eines LISA-basierten ARM-Prozessormodells in ein On-Chip-Bussystem

Bachelorarbeit, 2015, Yannick Runge

Development of a Low Power Platform Generation Framework

Masterarbeit, 2015, Johannes Fischer

Integration des 32-Bit-THUMB2-Befehlssatzes in ein ARM-kompatibles Prozessormodell

Bachelorarbeit, 2015, Adrian Czarkowski

Entwicklung und Evaluierung einer Java-Bibliothek zur Verarbeitung des Unified Power Formats

Studienarbeit, 2015, Marek Gardocki

Entwicklung einer FPGA-basierten Schaltung zur Umsetzung einer End-to-Display Encryption

Diplomarbeit, 2014, Franz R. Reinhart

Modellierung eines ARM-Prozessors mit THUMB-2-Instruktionssatz auf Basis von LISA

Studienarbeit, 2014, Volker B├Ârner

Formalisierung von FPGA-basierten Schaltpl├Ąnen im Rahmen einer Fehlerinjektionsbibliothek

Masterarbeit, 2014, Wolfgang Fuhl

Automatisierte Testumgebung f├╝r RT-Schaltungen auf Basis einer neuartigen Fehlerinjektionsbibliothek f├╝r FPGAs

Studienarbeit, 2013, Edgar Kapler

Visualization of CRC Compiler Data

Studienarbeit, 2013, Khangaikhuu Uvgunkhuu

Forschungsinteressen

  • Low Power Design
  • Power Management
  • Low Power Scheduling
  • FDSOI
  • Prozessormodellierung

Lehre

Sommersemester 2017

  • Vorlesung: Entwurf und Synthese von Eingebetteten Systemen
  • Vorlesung: Advanced Topics in Embedded Systems (1 Vorlesung, Thema: Power Optimization)
  • Praktikum: Programming Ultra Low Power Architectures

Wintersemester 2016/17

  • Vorlesung: Modellierung und Analyse von Eingebetteten Systemen
  • Praktikum: Forschungsmodul, AB Eingebettete Systeme (1 Thema: Power Analyse und Optimierung eines Tensilica Prozessors)

Sommersemester 2016

  • Praktikum: Programming Ultra Low Power Architectures
  • Vorlesung: Advanced Topics in Embedded Systems (1 Vorlesung, Thema: Power Optimization)
  • Seminar: Eingebettete Systeme

Wintersemester 2015/16

  • Vorlesung: Modellierung und Analyse von Eingebetteten Systemen

Sommersemester 2015

  • Vorlesung: Entwurf und Synthese von Eingebetteten Systemen
  • Teamprojekt: Kunterbunter Hund 3.0
  • Praktikum: Programming Ultra Low Power Architectures
  • Vorlesung: Advanced Topics in Embedded Systems (1 Vorlesung, Thema: Power Optimization)
  • Seminar: Eingebettete Systeme

Wintersemester 2014/15

  • Vorlesung: Modellierung und Analyse von Eingebetteten Systemen
  • Seminar: Eingebettete Systeme

Sommersemester 2014

  • Vorlesung: Entwurf und Synthese von Eingebetteten Systemen
  • Programmierprojekt: Kunterbunter Hund 2.0
  • Praktikum: Programming Ultra Low Power Architectures
  • Vorlesung: Advanced Topics in Embedded Systems (1 Vorlesung, Thema: Power Optimization)

Wintersemester 2013/14

  • Vorlesung: Modellierung und Analyse von Eingebetteten Systemen

Sommersemester 2013

  • Seminar: Embedded Systems
  • Programmierprojekt: Kunterbunter Hund

Werdegang

Seit 01/2013

Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl f├╝r Eingebettete Systeme im Fachbereich Informatik der Universit├Ąt T├╝bingen

10/2010 - 09/2012

Werkstudent der Daimler AG in B├Âblingen/Hulb, System Architecture And Platforms

10/2010 - 12/2012

Studium der Informatik, Universit├Ąt T├╝bingen.
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Masterarbeit: Entwicklung und Evaluierung eines Systems zur Injektion permanenter Fehler in FPGA-Schaltungen

10/2007 - 09/2010

Duales Studium der Informationstechnik, DHBW Ravensburg / Friedrichshafen, Daimler AG Sindelfingen.
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Bachelorarbeit: Entwicklung einer Testsoftware f├╝r die Sprachsynthese in der Telematik zur teilautomatisierten Qualifikation der Vorverarbeitung und der Analyse der Sprachqualit├Ąt

Publikationen

 Alle Publikationen im BibTex-Format

    2018

      Januar 2018
      • D. Peterson, Y. Boekle, O. Bringmann
         Detecting Non-Functional Circuit Activity in SoC Designs (In Press)
        The 23rd Asia and South Pacific Design Automation Conference (ASP-DAC 2018), Jeju Island, Korea

      2016

        Dezember 2016
        • S. Burg, O. Bringmann, D. Peterson
            Verfahren und System zur Verschl├╝sselung von Tastendr├╝cken DE 10 2015 210 573 A1
          Deutsches Patent- und Markenamt
        M├Ąrz 2016
        • K. L├╝beck, D. Morgenstern, T. Schweizer, D. Peterson, W. Rosenstiel, O. Bringmann
            Neues Konzept zur Steigerung der Zuverlaessigkeit einer ARM-basierten Prozessorarchitektur unter Verwendung eines CGRAs
          Proceedings Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen (MBMV) Workshop 2016, Freiburg, Germany
        Januar 2016
        • D. Peterson, O. Bringmann
            SMoSi: A Framework for the Derivation of Sleep Mode Traces from RTL Simulations
          The 21st Asia and South Pacific Design Automation Conference (ASP-DAC 2016), Macau, China

        2015

          Juni 2015
          • S. Burg, D. Peterson, O. Bringmann
             End-to-Display Encryption - A Pixel-Domain Encryption with Security Benefit
            Proceedings of the 3rd ACM workshop on Information hiding and multimedia security, Portland, USA
          M├Ąrz 2015
          • J. K├╝hn, D. Peterson, H. Amano, O. Bringmann, W. Rosenstiel
              Spatial and Temporal Granularity Limits of Body Biasing in UTBB-FDSOI
            Design, Automation and Test in Europe (DATE), Grenoble, France

          2013

            Dezember 2013
            • D. Peterson, T. Schweizer, O. Bringmann, W. Rosenstiel
                StML: Bridging the Gap between FPGA Design and HDL Circuit Description
              Proceeding of the International Conference on Field Programmable Technology (ICFPT), Kyoto, Japan
            • J.M. K├╝hn, T. Schweizer, D. Peterson, T. Kuhn, W. Rosenstiel
               Testing Reliability Techniques for SoCs with Fault Tolerant CGRA by using live FPGA Fault Injection
              Proceeding of the International Conference on Field Programmable Technology (ICFPT), Kyoto, Japan
            April 2013
            • T. Schweizer, D. Peterson, J. M. K├╝hn, T. Kuhn, W. Rosenstiel
                A Fast and Accurate FPGA-Based Fault Injection System
              IEEE Symposium on Field-Programmable Custom Computing Machines (FCCM), Seattle, USA

            2012

              November 2012
              • D. Peterson
                  Verfahren und Fahrzeugvorrichtung zur Datenfernabfrage DE 102012008283 A1
                Deutsches Patent- und Markenamt

              Kontakt-Formular